s

KImpact: Der Verband für alle, die sich für Künstliche Intelligenz interessieren

Was wir Euch bieten

Als Verband steht bei uns Networking und Wissensaustausch im Zentrum.
Wir wollen dafür sorgen, dass die Schweiz zu den führenden Nationen
beim Einsatz und der Unterstützung von künstlicher Intelligenz wird,
um die Innovationskraft unseres Landes zu fördern.

Wissensaustausch

Wissensaustausch

Du bekommst exklusiven Zugang zu KI-Workshops und regelmässige Calls mit KI-Expert:innen.

Netzwerken

Netzwerk

Bei uns hast du die Gelegenheit, dich mit Gleichgesinnten aus der KI-Branche zu vernetzen und von unseren Partnerschaften zu profitieren.

Projekte und Praxiserfahrung

Projekte und Praxiserfahrung

Wir bieten dir Möglichkeiten zur Teilnahme an spannenden Projekten, wobei der Fokus auf praxisorientiertem und realen Anwendungsfällen liegt.

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Als Mitglied werden deine Arbeiten und Erfolge in Newslettern, auf unserer Website und Social Media hervorgehoben.

Gemeinschaft und Support

Gemeinschaft und Support

Du wirst Teil einer unterstützenden KI Community und profitierst von Peer-Mentoring.

Exklusive Ressourcen

Exklusive Ressourcen

Als Mitglied erhältst du Zugang zu lizenzierten Software-Tools sowie zu unserer vereinsinternen Wissensdatenbank.

Entfessle deine KI-Passion bei KImpact!

Werde Test-Mitglied und schaue einen Monat gratis bei uns rein und finde heraus, ob es dir entspricht. Keine Angst, du kannst nach der Testphase entscheiden, ob du dabei bleiben oder uns unterstützen willst.

Vielen Dank!🎉 Die Anfrage wurde übermittelt. Wir werden mit dir Kontakt aufnehmen.

Oops! Die Übermittlung hat leider nicht funktioniert.

Unsere Mitglieder

Unsere Mitglieder sind leidenschaftliche KI-Begeisterte. Gemeinsam bauen wir eine unterstützende und wissensreiche Gemeinschaft auf, um die Grenzen der KI zu entdecken.

Advisory Board

Der Vorstand wird beraten durch einen Fachbereit aus verschiedenen Branchen unterstützt.

Martina Fehr

Präsidentin Stiftung «Schweizer Presserat» / Direktorin MAZ – Institut für Journalismus und Kommunikation
Medien

Dr. Imanol Schlag

ETH Zürich, Institute for Machine Learning
Wissenschaft

Yannick Berner

FDP-Politiker (Grosser Rat Kt. AG)
Politik

Stefano Gazzaniga

Vizedirektor DP Suisse
Visuelle Berufe

Thomas Brenzikofer

Partner bei Swiss Made Software
PR

Andy Waar

Co-Founder und ehem. CMO Yapeal
Finanzen

Reto Baumgartner

Teilhaber MySign, Gründer Eventfrog
eCommerce

Frank Bodin

Kreativkopf und Werber
Strategie

Roman Camenzind

Musik-Produzent
Audiovisual & Entertainment

Fragen & Antworten

Hast du Fragen zu KImpact und unserer leidenschaftlichen KI-Community? Hier findest du Antworten zu den häufigsten Anliegen unserer Mitglieder und Interessenten.

Was ist unser Fahrplan?
Q&A Antwort anzeigen

Offiziell als Verband auftreten und kommunizieren, Advisory Board zusammenstellen, Zusammenarbeit mit Instituten starten, Mitgliederwachstum, Ausbildungen lancieren. Stand 21.09.2023

Was sind unsere Ziele?
Q&A Antwort anzeigen

Wir wollen die Angst für künstlicher Intelligenz nehmen und dabei helfen sie gewinnbringend einzusetzen.

Wer sind wir?
Q&A Antwort anzeigen

Wir sind unterschiedliche Unternehmen und Selbstständige, die sich seit Anfang 2019 wöchentlich getroffen haben, um sich zum Thema KI auszutauschen. Die Nutzung, Funktionen, Anwendungsfälle, ethische und rechtliche Diskussionen. Der Grossteil der Initianten sind Dienstleister aus dem digitalen Umfeld.

Was sind die Aufgaben?
Q&A Antwort anzeigen

Wissen teilen, aufklären, befähigen, vermitteln. Wissen mit Unternehmen und Privatpersonen zur Nutzung von künstlicher Intelligenz im Alltag. Dabei klären über Chancen und Risiken auf, damit Menschen befähigt werden, KI korrekt einzusetzen. Mit unserem Netzwerk vermitteln wir Personen und Unternehmen für den fachlichen Austausch.

Kann ich Sponsor werden?
Q&A Antwort anzeigen

Ja, sehr gern. Kontaktiere uns auf human@kimpact.ch

Wie finanziert sich der Verband?
Q&A Antwort anzeigen

Wir sind ein nicht gewinnorientierter Verein und finanzieren uns bisher durch Mitgliederbeiträge.

Wer kann alles Mitglied werden?
Q&A Antwort anzeigen

Du kannst als Einzelperson oder Firma Mitglied werden. Der Mitgliederbetrag wird dabei pro Person bezahlt. Als Firma wird das Logo und das Unternehmen zusätzlich auf der Website publiziert.

Kann ich mal reinschauen?
Q&A Antwort anzeigen

Ja, natürlich. Du kannst 4 Wochen an unseren Meetings teilnehmen und anschliessend entscheiden, ob du dabei sein willst.

Wie werde ich Mitglied von KImpact?
Q&A Antwort anzeigen

Um Mitglied bei KImpact zu werden, solltest du dich direkt über die Webseite anmelden oder den Kontaktbereich nutzen, um weitere Informationen zu erhalten.

Welche Vorteile bietet die Mitgliedschaft bei KImpact?
Q&A Antwort anzeigen

Mitglieder profitieren von exklusivem Zugang zu - Discord Community - Regelmässigem Austausch - Zugriff auf Experten - Abstimmungsrechte Zukünftig: KI-Workshops, Webinaren, Seminaren, regelmässigen Treffen, Events, Möglichkeiten zur Teilnahme an Projekten, einer unterstützenden Community und exklusiven Ressourcen wie Software-Tools.

Wie viel Kostet die Mitgliedschaft?
Q&A Antwort anzeigen

CHF 150.-/pro Jahr jeweils zum Beitritt nach Schnupperteilnahme oder Jahresbeginn.

Welche Art von Unterstützung bietet die Community für KI-Projekte?
Q&A Antwort anzeigen

KImpact bietet eine unterstützende Community, Peer-Mentoring und Hilfestellungen bei KI-Projekten.

Medien

Wer wir sind
Q&A Antwort anzeigen

Gegründet als Ziel eine Gemeinschaft zu erschaffen für den Austausch unter Interessierten und das Förderung der Technologie in Wirtschaft und Gesellschaft. Gründungsmitglieder: Chris Beyeler, Qris Ryner, Brian Cucchiara, Kevin Peyer, Daniel Fankhauser, Phil Büchler, Martina Meyer, Luca Märki. Weitere Infos.

Medienkontakt
Q&A Antwort anzeigen

Chris Beyeler, BEYONDER GmbH
human@kimpact.ch
+41 56 560 11 00

Medienkit
Q&A Antwort anzeigen

Download Logo

Bild des Vorstands als AI. Von Links:
Daniel Fankhauser, Phil Büchler, Brian Cucchiara, Chris Beyeler, Luca Märki, Patman Spahr

Social Media Links
Q&A Antwort anzeigen

Partnerschaften